Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Einstieg in Ausbildung und Beschäftigung

Sie sind Unternehmer und möchten Flüchtlingen eine berufliche Perspektive in Ihrem Unternehmen geben? Sie wüssten gern mehr über Projekte Ihrer IHK zur Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Beschäftigung? Sie sind Flüchtling und möchten mehr über Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten in Deutschland erfahren? Sie haben Fragen zur Anerkennung der in Ihrem Heimatland erworbenen Qualifikationen?

Ob Unternehmer oder  Flüchtling, die IHKs stehen Ihnen mit Ihren Angeboten zur Seite. 

IHK-Lehrstellenbörse

In Ihrem Unternehmen ist ein Ausbildungsplatz zu besetzen, oder Sie möchten jungen Menschen berufliche Orientierung durch ein Praktikum geben? Mit der IHK-Lehrstellenbörse werden Ihre Angebote publik und erreichen die Zielgruppe.

Sie sind Flüchtling und suchen nach beruflichen Einstiegsmöglichkeiten und Informationen? Auch hier hilft die bundesweite Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammern. Sie bietet über 40.000 Ausbildungsplätze und berufsbezogene Praktikumsplätze, die gezielt nach Regionen oder auch im ganzen Bundesgebiet recherchiert werden können. Darüber hinaus stellt sie wertvolle Infos rund um Berufswahl oder Bewerbung bereit.

Zu Ihrer IHK-Lehrstellenbörse

Ausländische Berufsabschlüsse

Sie möchten als Unternehmen einen Flüchtling einstellen, wissen aber nicht, wie Sie seine Qualifikation bewerten sollen? Sie suchen zuverlässige Informationen zum Anerkennungsverfahren? Als Flüchtling haben Sie schon Berufsabschlüsse in Ihrem Heimatland erworben und möchten diese in Deutschland anerkennen lassen?

Hier helfen die IHKs mit ihren Anerkennungsberatern sowie die IHK FOSA (Foreign Skills Approval). Die IHK FOSA ist das bundesweite Kompetenzzentrum deutscher Industrie- und Handelskammern zur Feststellung der Gleichwertigkeit ausländischer Berufsabschlüsse.

Direkt zur IHK FOSA